8289 Aufrufe

Pilotprojekt in Namibia

Rubrik:

Im international mit äusserster Spannung verfolgten Projekt in Otjivero-Omitara im Osten von Windhoek, Namibia, erhalten alle Bewohner, die noch nicht 60-jährig sind, bedingungslos 100 Namibia-Dollars pro Person und Monat, unabhängig von anderen Einkommen oder Vermögen. Das Projekt wurde für eine Dauer von 24 Monaten geplant (bis Ende 2009) und steht unter der Leitung der 2004 gegründeten Namibian Basic Income Grant Coalition (BIG).

Die Organisatoren publizierten kürzlich den ersten Bericht, in dem sie von sehr ermutigenden Ergebnissen sprechen, welche die Erwartungen der BIG Coalition weit übertroffen hätten; das Projekt seit äusserst gut aufgenommen und gut umgesetzt worden; das Betteln um Nahrungsmittel hat völlig aufgehört; die Selbstverantwortung der Menschen ist gestiegen.


Quelle: BIEN-Newsflash Nr. 53 vom 23. September 2008
.
Der vollständige Bericht steht bei  www.basicincome.org sowie auf der Webseite von  BIG-Namibie zum downloaden.

 

 

 

Kommentare