32505 Aufrufe

Von A bis Z

Das Grundeinkommen schafft neue Rahmenbedingungen für die Wirtschaft, verändert von Grund auf die Gesellschaft und stellt eine neue Basis für die Lösung der Umweltprobleme her. Mit anderen Worten handelt es sich keineswegs um eine selbstverständliche Reform. Auf diese Seite eröffnen wir eine Debatte über alle wichtigen Fragen, die sich im Zusammenhang mit unserem Projekt stellen.

Arbeitsfreiheit: Wer wird noch arbeiten und in wessen Interesse?

Rubrik:

Wie lässt sich vorhersagen, unter welchen Bedingungen die Personen, die ein menschenwürdiges Einkommen auf sicher haben, noch ihre Dienste auf dem Arbeitsmarkt anbieten werden? Setzt das Grundeinkommen wirklich die Kreativität und den Initiativgeist der Berechtigten frei, oder stösst es sie nicht vielmehr im Gegenteil noch weiter in die Passivität und in die Isolation?

 

 Argumente für und gegen das Grundeinkommen [+]

Die Höhe des Grundeinkommens

Rubrik:

Neben der Bedingungslosigkeit ist der wichtigste Aspekt des Grundeinkommens die Höhe.

Gemäss der Charta von BIEN-Schweiz erlaubt es das Grundeinkommen «allen BewohnerInnen, ihre Grundbedürfnisse zu befriedigen und in Würde zu leben», was heisst, dass es eine angemessene Höhe ausweisen muss (ausreichend für die Grundbedürfnisse bei Ernährung usw., aber auch im kulturellen Bereich). Das Grundeinkommen kann mit anderen Worten nicht ein «Armutseinkommen» sein.
[+]