4577 Aufrufe

Die Information ist wesentlich!

Rubrik:
Grundeinkommen TV Produktion

Grundeinkommen TV Produktion

Die Information ist wesentlich!

Liebe Freundin, Lieber Freund,

Die Information rund um das Bedingungslose Grundeinkommen organisiert sich, und neue Veröffentlichungen warten nur darauf, Eure «kleinen grauen Zellen» aktivieren zu dürfen. Darunter befinden sich einerseits das detaillierte Informationsdossier über das Bedingungslose Grundeinkommen, das wir den Bundesparlamentariern gerade zukommen liessen, und andererseits eine neue internationale Zeitung auf Französisch, die sich ganz dem Themenkreis des Grundeinkommens widmet.

Übersicht:

Viel Spass beim Lesen!

Unser detailliertes Informationsdossier über das Grundeinkommen

Unser Informationsdossier wird dem Parlament geschickt

Ende 2014 haben wir den Mitgliedern der Kommission für soziale Sicherheit und Gesundheit des Nationalrats (SGK-N) unser detailliertes Informationsdossier über die Initiative «Für ein bedingungsloses Grundeinkommen» zukommen lassen, über welche sie in ihren Sitzungen vom 19-20. Februar 2015 beraten werden.

Wir haben dem Dossier einen Brief beigefügt (siehe den Brief auf unserer Webseite). Im Wesentlichen wird den Parlamentariern vorgeschlagen, eine tiefergehende Studie über die möglichen Konsequenzen der Einführung eines Grundeinkommens in der Schweiz in Auftrag zu geben. Logischerweise hätte diese Studie vom Bundesrat bestellt werden sollen, was bis jetzt aber noch nicht gemacht wurde. Eine solche Studie ist jedoch unerlässlich, damit das Parlament und danach das Volk sich in Kenntnis der Sachlage entscheiden können.

Lesen Sie und verbreiten Sie sie L'Inconditionnel in Ihrer Umgebung

L'inconditionnel unter dem Baum

Es läuft gegenwärtig vieles rund um das Grundeinkommen, und der Monat Dezember wurde besonders gekennzeichnet durch ein wichtiges Ereignis für die weltweite Bewegung, die diese Idee unterstützt: es wurde nämlich «L'Inconditionnel» lanciert. «L'Inconditionnel» ist eine französischsprachige Zeitung, die sich der Idee des Bedingungslosen Grundeinkommen widmet. Realisiert wurde sie in Partnerschaft mit den belgischen und französischen Netzwerken, und finanziert von mehr als 200 Bürgern.

Diese erste Nummer (gratis), ist eine vielfältige Einführung in die verschiedenen Überlegungen zum Grundeinkommen. Mit einer Auflage von 60'000 Exemplaren ist sie also der ideale Weg, um die Idee bekannt zu machen und sie zu verbreiten! Gehen Sie zur Webseite www.linconditionnel.info (FR), wo Sie die Zeitung in pdf-Format herunterladen können und, noch besser, finden Sie einen Relais Punkt in Ihrer Nähe und holen Sie eine oder mehrere Papierexemplare, die Sie dann weitergeben können.

Nationales Koordinationstreffen am 17. Januar 2015 in Zürich

Grundeinkommenbuffet

Die Deutschschweizer Netzwerke für die Kampagne der eidgenössischen Initiative «Für ein bedingungsloses Grundeinkommen» laden herzlich alle schon Aktiven oder andere Personen ein, die sich für die Abstimmungskampagne engagieren wollen, sich am 17. Januar 2015 in Zürich für ein Koordinationstreffen zu versammeln. Bei dieser Gelegenheit werden wir unsere Ideen, unsere Projekte, unsere Begeisterung austauschen, um ein « Ja » des Volkes bei der bald anstehenden Abstimmung zu erreichen.

Samstag 17. Januar 2015, 14-17 Uhr
Au Premier, im Hauptbahnhof Zürich.

Das Treffen ist für Alle offen!

Einen grossen Dank an Allen, die uns bis heute bereits mit Zeit und Geld unterstützt haben! Auch für die kommende Abstimmungskampagne ist jede Form von Unterstützung wichtig. Liebe/er Freund/in, wir bedanken uns im voraus, wenn Du je nach Möglichkeiten auf den einen oder anderen der unten stehenden Knöpfe drückst:

PayPal