Operation Paleo

Über 1000 Unterschriften am Paléo-Festival!

Was die Beteiligung von Aktivist/innen angeht, so wurden wir richtig verwöhnt: Neben den drei Unverwüstlichen (Bernard Genoud, Anne-Béatrice Duparc und ich selber – Ralph Kündig) unterstützten uns Antoine André (mit einem grossen tragbaren Plakat), seine Frau Thariax, Philippe Latty, Gina Rubeli mit ihrem Freund François Favarger, Alexis roussel (Vizepräsident der Piratenpartei Schweiz), Nadège und Julien, Elisabeth, Anthony Jubin, Pascale Mael, Silvana Neva (Integrale Politik), Nicolas Briet (vom Tiocan) sowie Michael Metras. Michel ist französischer Staatsbürger und reiste extra vom Drôme an, um uns zu unterstützen!

Die Logistik von Bernard Genous liess keine Wünsche offen. Anne-Béatrice war für die Mobilisierung zuständig (v.a. über die sozialen Netze) sowie für die Eindsatzpläne. Ich selber produzierte zusätzliche Kommunikationsmittel (Banner, Plakate, verschiedene Drucksachen).

Ein grosser Dank auch der GSoA und insbesondere Christophe Barbey, welche mit ihren Ratschlägen und auch ihrem Material Wesentliches zum Gelingen beigetragen haben, sowie an Jean Morier-Genoud, dessen selber produzierte orangen T-Shirts überall zum Eisnatz kamen.

  • THE banner !!!
  • Nadège+Julien
  • Big Anthony
  • Antoine+Pascale
  • Welcome to Paléo !
  • Notre stand
  • T-shirts oranges
  • Signature au stand
  • Happies récolteurs
  • Philippe explique le RBI

Commenti

randomness