6106 Aufrufe

Andreas Gross : "Das bedingungslose Grundeinkommen ist ein Beitrag zur Demokratisierung der Demokratie"

Andreas Gross ist eine Galionsfigur der Demokratie in der Schweiz und für die Schweiz im Europarat. Er ist für den Kanton Zürich als Nationalrat im Schweizerischen Parlament. Er war Mitbegründer der Volksinitiative für die Abschaffung der Schweizer Armee. Was für sehr viele so ungeheuerlich und hirnrissig war wie jetzt die Initiative für ein bedingungsloses Grundeinkommen. Dass bei der Volksabstimmung über ein Drittel der abstimmenden Bevölkerung mit Ja stimmte, also für die Abschaffung der Armee, der heiligsten Kuh der damaligen Eidgenossenschaft, das hat wie ein Hammer getroffen. Seitdem hat die Armee viel an Bedeutung verloren. So ist Demokratie. Zwar wurde in der Volksabstimmung die Initiative abgelehnt. Aber weil so unerwartet viele dafür waren, hat sich vieles geändert.

Andreas Gross also ist ein Leuchtturm der Demokratie mit Leib und Seele und mit seiner Biografie. Darum waren wir gespannt, was er über Grundeinkommen und Demokratie sagen würde. Das wussten wir vorher nicht. Sonst wäre es ja auch nicht spannend gewesen.

Er hat gesagt: "Das bedingungslose Grundeinkommen ist ein Beitrag zur Demokratisierung der Demokratie. Manche meinen jetzt, dass man die Hürden für eine Volksinitiative höher setzen müsse, wenn sogar solch eine Schnappsidee wie das bedingungslose Grundeinkommen zu einer erfolgreichen Volksinitiative werden könne und damit der Bevölkerung eine Diskussion aufgezwungen werde, die sie gar nicht will. Aber genau darum, sagt Andreas Gross, ist die Initiative so wichtig."

Enno Schmidt

 

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <u> <strong> <cite> <code> <h3> <h4> <h5> <h6> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <p> <br> <style> <img>
  • Sie dürfen andere Beitrage zwischen [quote=Autor] und [/quote] Tags Zitieren.
CAPTCHA
Dieser Code dient der Abwehr möglicher Angriffe von Spam-Robotern.
Image CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.