Hier erhalten Sie Informationen über die kommenden Aktivitäten von BIEN-Schweiz und über die nächsten Termine zum Thema Grundeinkommen.

Hier erhalten Sie Informationen über die kommenden Aktivitäten von BIEN-Schweiz und über die nächsten Termine zum Thema Grundeinkommen.

Eine Ausgabe von «A Contrario» über das Grundeinkommen

Die 21. Ausgabe der interdisziplinaren Zeitschrift für Sozialwissenschaften « A Contrario » ist erschienen; sie ist ganz dem Grundeinkommen gewidmet:

« Un revenu de base – une responsabilité citoyenne »
(Ein Grundeinkommen – eine bürgerschaftliche Verantwortung)
A contrario N°21, Serge Margel (Dir.), 172 Seiten.

Frontseite von A Contrario Nr. 21

Online-Konsultation auf Cairn.info und Verkauf auf e-readers.ch.

“Vor der Volksinitiative für “ein bedingungsloses Grundeinkommen”, wenige Monaten vor der Abstimmung stellt der Zustand der wirtschaftlichen und politischen Lage vor einer echten Herausforderung. Diese neue Situation, die den Bürgern die Möglichkeit gibt für eine neue Autonomie zu entscheiden oder sich zu entscheiden, entzieht sich jeder Tätigkeit, jedem Engagement, jeder Verantwortung, aber auch jedem Denken. Was geht vor sich, was wird geschehen? Wie kann man dieses in unseren Gesellschaften, unseren Kulturen, unseren Traditionen, unseren Gewohnheiten beispiellose Ereignis fassen? Wie kann man sich einer Situation stellen, die wahrscheinlich in der Geschichte noch nie passiert ist? Man muss gewiss die Frage der Arbeit, ihres Status‘, ihrer Funktion und ihrer sozialen Integrationskraft, der Stärke ihrer wirtschaftlichen Produktion neu stellen, aber es geht vor allem darum, ihren Wert unabhängig von dem zugewiesenen Rahmen der Berufe zu überdenken. Man muss die Arbeit neu erfinden und die Autonomie überdenken.” Serge Margel [+]

Ein bedingungslosen Grundeinkommen in Lausanne, bald?

Dem Stadtrat von Lausanne wurde vorgeschlagen, sich mit dem Versuch eines „Bedingungslosen Grundeinkommens (BGE)“ zu befassen.

Palais de Rumine, Lausanne

Laurent Rebeaud, Stadtrat von Lausanne, reichte am 6. Oktober 2015 ein Postulat ein, mit welchem er die Gemeinde bat, eine Studie über Zweckmässigkeit und Machbarkeit eines BGE-Pilotprojekts im Hinblick auf das bedingungslose Einkommen auf lokaler Ebene zu veranlassen, wie das auch in rund dreissig holländischen Städten, darunter Utrecht, gemacht wurde. [+]

Alternatiba-Léman Festival, 18. bis 20. September in Genf

Alternatiba

Das Alternatiba-Léman Festival findet vom 18. bis 20. September in Genf statt: Dreitägige Begegnungen und Feierlichkeiten, um zu zeigen, dass Alternativen existieren zu den Klimaproblemen und zum guten Zusammenleben, um eine gerechtere und solidarischere Gesellschaft aufzubauen. [+]

«Was würdest du aus deinem Leben machen, wenn du nicht mehr für deinen Lebensunterhalt sorgen müsstest?», die neue Broschüre BGE

Génération RBI hat eine neue Informationsbroschüre über die BGE-Initiative verfasst. Es handelt sich um einen Faltprospekt, der fünf Seiten umfasst und die wesentlichen Informationen, acht Zeugnisse und die Beurteilung zweier Experten beinhaltet: Guy-Olivier Segond, ehemaliger Präsident des Staatrates und des Departements für Gesundheit und Soziales des Kantons Genf, und Sergio Rossi, Ordinarius, Inhaber des Lehrstuhls für Makroökonomie und monetäre Ökonomie an der Universität Freiburg.

Prospectus RBI

Eine innovative und attraktive Grafik und ein lebendiger Inhalt machen Lust zum Durchblättern, die Broschüre den Freunden zu zeigen und könnte auch Anreiz sein, mehr zu erfahren. Verlangen Sie mit unserem Bestellformular umgehend Ihre Exemplare zum Verteilen!

Auf FR verfügbar, DE-Fassung in Vorbereitung. [+]

Dossier von ARTIAS: Das bedingungslose Einkommen, soziale Sicherheit des 21. Jahrhunderts

Logo ARTIAS

Die Association romande et tessinoise des institutions d'action sociale (ARTIAS) hat im Juli ein von Ralph Kundig, dem BIEN-CH-Präsidenten verfasstes Dossier veröffentlicht «Das bedingungslose Einkommen, soziale Sicherheit des 21. Jahrhunderts» (20 Seiten, auf Französisch).

Zusammenfassung:

« Früher als utopisch bezeichnet wird heute die Idee des bedingungslosen Grundeinkommens (BGE) von diversen Akteuren des öffentlichen Lebens als Lösung für die systemischen Probleme unserer Gesellschaft betrachtet. Wahrscheinlich nächstes Jahr soll eine eidgenössische Volksinitiative zum bedingungslosen Grundeinkommen vors Schweizer Volk kommen. [+]

randomness