Unterschriftensammlung in Genf im Juni

Besonders ergiebig verlief die Unterschriftensammlung in Genf in diesem Juni. [+]

  • La rue est à nous…
  • Le RBI? Mais c'est bien simple!
  • @ Fête de la musique
  • Au programme: Initiative !
  • A mon eau, vous n'aurez plus soif !
  • RBI, dans un monde en crise

Unterschriftensammlung mit dem blauen Handwagen

Die Unterschriftensammlung läuft auf Volltouren, auch in der Westschweiz. [+]

  • Récolte de signatures avec la charrette bleue_juin_12.jpg
  • Bernard en action

Grundeinkommen interaktiv

Termine:

 Seit kurzer Zeit ist unter http://bge-interaktiv.de eine Reihe von Videobeiträgen zugänglich, welche unterschiedlichste Fragen rund um das bedingungslose Grundeinkommen aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchten, meistens in kurzen Statements von bekannten oder weniger bekannten Anhänger/innen oder Gegner/innen des Grundeinkommens. Das Spektrum reicht vom Clip zur Frage «Was ist das bedingungslose Grundeinkommen?» über «Was ist Arbeit?» bis zu «Ist das bGE in nur einem Land einführbar?»; gegenwärtig kann man 45 einzelne Clips anklicken und ansehen. [+]

«Arena» vom 27.4.2012

Termine:

Die Initiative «für ein bedingungsloses Grundeinkommen» ist ein Senkrechtstarter. Heute Abend diskutieren in der «Arena» des Schweizer Fernsehens Roger Köppel, Ueli Mäder, Rudolf Strahm und Daniel Straub über die Initiative und das Modell. Nicht verpassen!

Lancierungsfest in Zürich, 21. April

 Am 24. April findet im Schiffbau in Zürich ein Lancierungsfest statt zum Start der Unterschriftensammlung. Zeit: 14.00–18.00 Uhr, Ort: Schiffbaustrasse 4. Mit Musik und div. Ansprachen, u.a. Daniel Häni, Adolf Muschg, Ina Praetorius, Ursula Piffaretti, Albert Jörimann, Gabriel Barta und Enno Schmidt.

14e Weltkongress von BIEN, 14–16 September 2012 in Ottobrunn/Munich

Termine:

Vom 14.–16. September 2012 findet in Ottobrunn bei München der 14. Weltkongress von BIEN statt. Nähere Angaben finden sich auf der Kongress-Webseite 222.bien2012.org.

 

Anmeldegebühren: bis am 30. April 75 Euro, anschliessend 100 Euro pro Person, Solidaritätsbeitrag 150 Euro, reduzierter Betrag (unter 25 Jahre, geringes Einkommen) nach eigenem Ermessen.

 

Anmeldung mit Kurzfassung für Kongressbeiträge (bis zu 300 Worte) bis am 15. April 2012!

Buchbesprechung «Die Befreiung der Schweiz»

Termine:

 “Die Befreiung der Schweiz” (Christian Müller & Daniel Straub)

Limmat Verlag, Zürich 2012 [+]

Neuerscheinung: «Die Befreiung der Schweiz»

Termine:
Die Befreiung der Schweiz

Über das bedingungslose Grundeinkommen

 

Christian Müller und Daniel Straub

Zürich, Limmat Verlag 2012

  [+]

Grundeinkommens-Volksinitiative: Vorbereitungsveranstaltungen

Grundeinkommensdiskussion in Frankreich

Termine:

 Nachfolgend veröffentlichen wir einen Artikel von Nicklas Boden, der 1m 6. Januar 2012 im Cercle «Les Echos» erschienen ist (http://lecercle.lesechos.fr):

 

Kann das «Grundeinkommen» einen Ausweg aus der Krise zeigen?

  [+]

Condividi contenuti
randomness